Seitdem habe ich rund 80 umfangreiche Kataloge, teils Kataloge zu Spezialthemen (Thomas Mann, Richard Seewald, Johann Wolfgang von Goethe, Volkskunde) sowie viele hundert kleinere Listen und Kataloge herausgegeben.

Als kreatives Hobby und Nebenerwerb backe ich seit 2011 regelmäßig im selbst errichteten Backhaus für Nachbarn und Freunde Brot, meist nach selbst entwickelten Backrezepten.


Mein Antiquariat und ich

Der Antiquar als Hobbybäcker
Der Antiquar als Hobbybäcker

Geboren wurde ich Ende 1963 in München, in dessen Nähe ich aufgewachsen bin. Im Jahr 1991 bin ich mit meinem Antiquariat in ein kleines Dorf im „Innhügelland“ gezogen, in der Nähe von Wasserburg am Inn und am Rande des Chiemgau.

Seit 1984 in einem bayrischen Antiquariat als Volontär tätig, habe ich am 1. März 1987 mein eigenes Versandantiquariat gegründet. Seitdem habe ich rund 80 umfangreiche Kataloge, teils Kataloge zu Spezialthemen (Thomas Mann, Richard Seewald, Johann Wolfgang von Goethe, Volkskunde) sowie viele hundert kleinere Listen und Kataloge herausgegeben.

In den Jahren 1996 bis 2001 war ich Inhaber der legendären „Libreria della Rondine“ in Ascona, welche ich behutsam modernisiert und inhaltlich erneuert, dann in neue Hände übergeben habe.

Neben einigen Graphikausstellungen hier im Haus (Richard Seewald, Hanns Studer, Karl-Georg Hirsch) habe ich in den Jahren 1990 bis 2004 die Antinous Presse betrieben, in der Pressendrucke mit Texten von Wolfgang Koeppen, Thomas Mann, Robert Walser, Konstantin Wecker u.a. erschienen sind, mit exklusiv für diese Ausgaben geschaffenen Graphiken von Andreas Brylka, Karl-Georg Hirsch, Eberhard Lorenz, Kurt Steinel, Hanns Studer, Elfriede Weidenhaus u.v.a. 1998 ist in meiner Antinous Edition das maßgebliche Werkverzeichnis der Buchillustration Heinrich Vogelers von Theo Neteler erschienen.

Als kreatives Hobby und Nebenerwerb backe ich seit 2011 regelmäßig im selbst errichteten Backhaus für Nachbarn und Freunde Brot, meist nach selbst entwickelten Backrezepten. Einen Teil dieser Rezepte publiziere ich auf meinem Backblog www.brothandwerker.de. Im Jahr 2021 ist mein erstes Backbuch „Brot backen mit den Jahreszeiten“ erschienen, welches auch über meinen Blog bezogen werden kann. Ab Sommer 2022 publiziere ich ausgefallene Backrezepte im Magazin „Brot“.


Andreas Brylka Matthias Loidl Internetshop Warenkorb ZVAB Unterreit

Auch am Ankauf seltener Einzelstücke bin ich stets interessiert, bevorzugt aus meinen Spezielgebieten wie Moderne Bibliophilie, Literatur, Thomas Mann.