In den Jahren 1996 bis 2001 war ich Inhaber der legendären „Libreria della Rondine“ in Ascona, welche ich behutsam modernisiert und inhaltlich erneuert, dann in neue Hände übergeben habe.

Vielen Dank, dass Sie mich in diesem „virtuellen Schaufenster“ meines Antiquariats besuchen.


Kohl-Larsen, Das Kürbisungeheuer

Kohl-Larsen, Das Kürbisungeheuer

Afrika – Kohl-Larsen, Ludwig (Hg.), Das Kürbisungeheuer und die Ama’irmi. Ostafrikanische Riesengeschichten. Während der Grabung nach dem afrikanischen Vormenschen aufgenommen und herausgegeben. (= Das Gesicht der Völker / Afrikanische Dichtung). Kassel, Röth 1963. 212 S., OHLwd. mit illustr. OUmschl. (dieser u. der Buchrücken etwas nachgedunkelt). Insges. gut erhaltenes Exemplar. DEA.

Unser Preis: EUR 10,-- 

Kohl-Larsen, Das Kürbisungeheuer

Buch Händler Buchshop Amazon Internetshop Kunst

Neben einigen Graphikausstellungen hier im Haus (Richard Seewald, Hanns Studer, Karl-Georg Hirsch) habe ich in den Jahren 1990 bis 2004 die Antinous Presse betrieben, in der Pressendrucke mit Texten von Wolfgang Koeppen, Thomas Mann, Robert Walser, Konstantin Wecker u.a. erschienen sind, mit exklusiv für diese Ausgaben geschaffenen Graphiken von Andreas Brylka, Karl-Georg Hirsch, Eberhard Lorenz, Kurt Steinel, Hanns Studer, Elfriede Weidenhaus u.v.a.